Michaela Eisele
 

Jahrgang 1962, eine Tochter

Was mir am Herzen liegt:

  • respekt- und vertrauensvolle Zusammenarbeit
  • gemeinsames Aufbauen, auf den Weg bringen und Potentiale zur Entfaltung bringen
  • Mitgefühl
  • der ganzheitliche Blick auf unsere Erde
  • Natur und Lebewesen jeglicher Art
  • meine Familie

Branchenerfahrung

  • Seit 1991 Erfahrungen in der Beratung von Kunden unterschiedlichster Branchen des mittleren bis gehobenen Mittelstandes (z.B.: Handel, Banken, produzierendes Gewerbe, Lebensmittel, Luft- und Raumfahrt, Informationstechnologie, Gesundheit, Werbung, Medien, Dienstleistungsunternehmen, Schifffahrt, ...)

Aus- und Weiterbildung

  • Abitur in Berlin (1981)
  • Studium Lehramt für Grund- und Hauptschulen in Lüneburg,
  • 1. Staatsexamen (1983 – 1987)
  • Referendariat Grundschule und 2. Staatexamen Lehramt
  • (1988 – 1989)
  • Umschulung zur EDV-Fachfrau UNIX ,
  • CDI Hamburg (1990-1991)
  • Teilnahme an verschiedenen Trainings zu den Themen Vertrieb, Kommunikation, Mitarbeiter- und Unternehmensführung
  • Lehrgang Geist und Leadership,
  • Lassalle Institut, Schweiz (2008-2009)
  • Arbeiten auf der Energie Ebene / nach A. Villoldo, The Four Winds Society (2011-2012)

Berufserfahrung

  • 1985 – 1987: Selbständig mit Partnern im Gastronomiebereich
  • 1988: Mitarbeit in einem Marketingbüro. Schwerpunkte: Standortanalysen und Existenzgründungskonzepte
  • 1989 – 1990: Lehrkraft an einer Grundschule in Niedersachsen
  • 1989 – 1995: Durchführung von EDV- Trainings (Bereich Erwachsenenbildung)
  • 1991 – 1992: Vertriebsmitarbeiterin in einem mittelständischen EDV-Systemhaus
  • 1992 – 2002: Mitgründerin und geschäftsführende Gesellschafterin der LANtana GmbH (IT Systemhaus), mit zuletzt 35 Mitarbeitern. Aufbau und Leitung der Trainingsbereiche IT und Kommunikations-/Management-Trainings; Vertrieb; verantwortlich für die Führung der Bereiche Personalentwicklung, interne/externe Kommunikation und Marketing
  • 2003: Mitgründerin und Gesellschafterin der TRILOGIE GbR

 

Profil download PDF                                                                                zurück