Programme für Unternehmensbegleitung

Mission-Visionsentwicklung

Vision und Mission bilden die Grundlage für die Identität eines Unternehmens. Sie verstärken die Bindung in jeder Abteilung und wirken in tatsächlich jedem Bereich.

Der Wertekanon eines Unternehmens steht zu Vision und Mission in gegenseitiger Beziehung und Abhängigkeit. Denn er prägt diese Grundlagen und wird aber zugleich durch diese selbst beeinflusst.

Je deutlicher dieser Zusammenhang definiert ist, desto klarer kann das Unternehmen vom kurzfristigen operativen Ziel bis hin zur langfristigen Strategie geführt werden.

Insbesondere nach strukturellen Veränderungen, bei erhöhtem Wachstum oder auch bei Rationalisierung ist es sinnvoll, sich dieser Grundlagen erneut zu vergewissern. Denn sie wirken sich direkt aus auf Ziele, Strategie, Führung und Kommunikation aus.

TRILOGIE unterstützt Sie dabei, Vision, Mission und Werte klar und eindeutig zu bestimmen, weiterzuentwickeln und auch zu vertiefen.

Leitlinienentwicklung und -Implementierung

Die Beschäftigung mit Leitbild- und Leitlinienentwicklung bedeutet für alle Beteiligten, sich intensiv mit dem Unternehmensverständnis, den Stärken, der Strategie, der Führung und der Kommunikation im Unternehmen auseinander zu setzen. Für die Geschäftsführung sollte das Leitbild - bestehend aus Mission, Vision und Unternehmenswerten - als das zentrale Steuerungsinstrument fungieren.

Die Umsetzung des Leitbildes wird bestimmt durch die Leitlinien, d.h. durch  einfache Kernaussagen, die auf allen Hierarchieebenen strategisch und operativ gelebt werden können. So wird die Marktpositionierung geschärft und das Verhalten von Leitung und Mitarbeitern im Innen- wie auch Außenverhältnis klar definiert.

Mitarbeiterumfragen

Es gibt einen Zusammenhang zwischen der Bindung Ihrer Mitarbeiter an Ihr Unternehmen und der Leistung des Unternehmens.

Wissen Sie wirklich, was Ihre Mitarbeiter über Ihr Unternehmen denken?

Wir empfehlen, regelmäßige Mitarbeiterumfragen durchzuführen. So erhalten Sie ein Stimmungsbarometer, das Ihnen tatsächlich offenbart, wie es um die Motivation Ihrer Mitarbeiter bestellt ist, um dann die treffenden Maßnahmen einleiten zu können.

Bitte berücksichtigen Sie: Umfragen erwecken Erwartungen in Bezug auf Veränderung. Deshalb müssen auch tatsächlich Maßnahmen eingeleitet werden, damit Vertrauen und Bereitschaft der Mitarbeiter aufrecht erhalten bleiben.

Nachhaltige Entwicklung von Unternehmen kann so durch regelmäßige Umfragen und den daraus resultierenden Maßnahmen entstehen.

Vor größeren Entwicklungsschritten eingesetzt, bietet die Mitarbeiterumfrage die Chance auf eine Statusbeschreibung, an der jederzeit – mittels erneuter Umfrage – der Erfolg der erfolgten Maßnahmen präzise gemessen werden kann.

TRILOGIE hat die richtigen Fragen für Sie.
TRILOGIE begleitet Sie durch den Prozess der Umfrage und der Auswertung.

Übrigens: Der Aufwand für eine solche Umfrage ist überraschend gering.

Change Management

Jede Führungskraft steht gewiss einmal vor der Herausforderung, einen Bereich, eine Abteilung oder ein Team durch eine Um- oder Neustrukturierung zu begleiten.

Neben den strategischen, strukturellen und organisatorischen Veränderungen müssen dabei auch Sorgen oder Befindlichkeiten der beteiligten Mitarbeiter berücksichtigt werden.

Im Veränderungsprozess spielt der Faktor Zeit eine bedeutende Rolle, insbesondere wenn bei den Mitarbeitern die selbst wahrgenommenen Kompetenzen zu den tatsächlichen Fähigkeiten deutlich differieren. Dies gilt gerade bei „von oben“ oder „von außen“ initiierten Veränderungsprozessen.

Hier gilt grundsätzlich:
        Jede Veränderung braucht Zeit
        Der Verstand ist schnell – Gefühle sind langsam
        Mit der Energie gehen statt dagegen anzugehen
        Dauerhafter Erfolg kann die eigene Entwicklung behindern


TRILOGIE begleitet Ihre Führungskräfte, den Change Prozess aktiv zu bewältigen und die Herausforderung zu meistern. Wir unterstützen Sie im Veränderungsprozess mit Coaching, Teamworkshops, Strategieworkshops oder Moderation.

Sparring für Geschäftsführer

Manchmal ist es einsam an der Spitze.

Durch unsere Vier-Augen-Gespräche oder durch Strategie-Retreats mit unseren erfahrenen Gesprächspartnern, gelingt es Ihnen, über den Tellerrand schauen zu können und wieder eingebunden zu sein.

Wir werden mit Ihnen Führungsfragen, Strategien und Ziele oder Themen zur Organisations- und Personalentwicklung innovativ angehen können, da wir die Praxis aus eigener Unternehmenserfahrung kennen.

Wir stellen Fragen und halten den Spiegel vor. Wir strukturieren mit Ihnen gemeinsam Ihre Themen und Prozesse. Wir erarbeiten Konzepte, die zu Ihnen und zu Ihrem Unternehmen passen.

Nachfolge in Familienunternehmen

Familienunternehmen zeichnen sich durch hohe Wirkkraft und durch hohe Komplexität aus.

Bestehend aus den parallel wirkenden Einzelsystemen – Familie – Unternehmen – Gesellschafter – liegen hier unterschiedliche Gesetzmäßigkeiten vor und es herrschen verschiedene Rituale und Spielregeln. Jedes einzelne dieser Systeme durchläuft eigene Entwicklungen und wird zugleich von den Erfahrungen der anderen beeinflusst.

Die Existenz der verschiedenen Spielregeln führt zu paradoxen Situationen, die erheblichen Konfliktstoff für das Unternehmen oder für die Unternehmerfamilie bergen. Dagegen können Familienunternehmen durch ihre hohen Ressourcen und besonderen Fähigkeiten erfolgreicher agieren als nicht-familiengeführte Unternehmen.

Wir erarbeiten mit Ihnen eine passende Familienstrategie und stärken Sie in dem bewussten Umgang mit der Komplexität der einzelnen Systeme. Wir begleiten Sie darin, eine individuelle Nachfolgeregelung erfolgreich zu etablieren. Wir kommunizieren mit allen Familienmitgliedern, klären Konflikte, entwirren Rollenverstrickung und stärken Kompetenzen.