Erprobte Konzepte oder präzise angepasst

Seminare

Im offenen Seminarbereich finden Sie ausgewählte Seminare zu Führungs- und Schlüsselkompetenzen, die wir mit festem Termin und Preis für jeden Teilnehmer in Hamburg anbieten; profitieren Sie von gemischten Gruppen aus unterschiedlichen Unternehmen, in denen durch Erfahrungsaustausch, Mischung unterschiedlicher Unternehmenskulturen ein zusätzlicher Nutzen für jeden Einzelnen entsteht.

Wir bieten Ihnen bei all unseren offenen Seminaren unsere Durchführungsgarantie an, das heißt, ab der ersten Anmeldung findet das Seminar statt; wir arbeiten mit kleinen Gruppen bis zu 8 Teilnehmern. Im Seminarpreis enthalten sind ein Handout, gegebenenfalls ein Fotoprotokoll nach dem Seminar und eine Teilnahmebestätigung.

Im Bereich Standardseminare können Sie sich von vielfältigen und erprobten Seminaren inspirieren lassen, die wir gerne inhouse in Ihrem Unternehmen anbieten. Gut durchdachte und vielfach erprobte Konzepte, interaktiv und teilnehmerorientiert, feststehende Inhalte.

Buchen Sie eines der Seminare direkt wie angeboten, so fallen keine weiteren Vorbereitungskosten für Sie an. Im Seminarpreis enthalten sind ein Handout im pdf Format, gegebenenfalls ein Fotoprotokoll nach dem Seminar und eine Teilnahmebestätigung. Die optimale Teilnehmeranzahl pro Seminar variiert von Thema zu Thema und liegt zwischen sechs bis zwölf Mitarbeitern.

Fortbildung ist ein individueller Prozess

Neben diesen beiden Seminarbereichen bieten wir Ihnen selbstverständlich unsere präzise angepassten Seminare an, die individuellen Trainings. Hier bekommen Sie ein auf Ihre Situation und Umgebung maßgeschneidertes Setup. Von der Konzeption über die Durchführung bis zur Evaluation decken wir den Prozess vollständig ab.

Vor der Durchführung von firmeninternen Seminaren werden in der Beratungsphase von TRILOGIE die Inhalte detailliert mit Ihnen abgestimmt. So gewährleistet TRILOGIE, dass die Seminare speziell auf die Strukturen, Ziele und Bedürfnisse Ihres Unternehmens und die der Teilnehmer zugeschnitten sind.

Die Trainer von TRILOGIE verfügen über spezialisierte Kompetenzen und vielfältige Ausbildungen. Deshalb können für Sie Methodik und Modelle in den Seminaren flexibel ausgewählt und eingesetzt werden. Bei uns stehen die Teilnehmer im Mittelpunkt und nicht ein Modell oder eine Methode.

TRILOGIE arbeitet immer situationsangemessen und teilnehmerorientiert.
TRILOGIE empfiehlt, die Seminare mit kleinen Teilnehmergruppen durchzuführen.
Nur so besteht ausreichend Möglichkeit und Zeit, an den Fallbeispielen der Teilnehmer individuell zu arbeiten und somit den Praxistransfer optimal zu unterstützen.

Praxisrelevanz gehört für TRILOGIE ganz nach oben. Die Trainer von TRILOGIE verstehen sich dabei als Impulsgeber für Ihre Mitarbeiter. Sie zeigen den Teilnehmern Potenziale auf und regen an, eigene Lösungen zu entwickeln, diese umzusetzen und selbst die Verantwortung für ihren Entwicklungsprozess und ihr Arbeitsumfeld zu übernehmen. So kann TRILOGIE das eigenverantwortliche und effiziente Zusammenarbeiten Ihrer Mitarbeiter optimal unterstützen.

Intervalltraining

Menschen brauchen Zeit, um ihr Verhalten zu ändern. TRILOGIE empfiehlt daher in einigen Zusammenhängen Intervalltrainings durchzuführen. Nach einem Basistraining folgen im Abstand von wenigen Wochen halb- oder ganztägige Follow-Ups, in denen die Teilnehmer ihre Erfahrungen reflektieren können. Die Ergebnisse der Praxisaufgaben, die sie in der Zwischenzeit bearbeitet haben, können in der Gruppe diskutiert werden. Die Teilnehmer erhalten so persönliches Feedback sowie weitergehenden Input durch den Trainer. Durch diese Vorgehensweise wird erreicht, dass der Veränderungsprozess im eigenen Verhalten und Handeln am Leben bleibt und nicht – wie so oft – im Arbeitsalltag untergeht.

Sprechen Sie uns an. Wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Seminare in Kompaktform oder modularem Aufbau.

Time Out Sessions

Kurze knackige Einheiten von 3-4 Stunden zu spezifischen Themen, die wir mit Ihnen und auf Ihre Zielgruppe bezogen, definieren.

Idealerweise über einen Zeitraum von 2 – 6 Monaten finden mehrere Module statt.  Sie haben mehrere „Spielvarianten“:

  • Erfahrene Mitarbeiter oder Führungskräfte, die ihr Wissen auffrischen und reflektieren wollen, durchlaufen 4-6 Module zu unterschiedlichen soft-skill-Themen.
  • Zwischen den Sessions probieren die Teilnehmer Erlerntes aus und reflektieren es in der nächsten Session, um von da aus ein neues Thema zu erarbeiten.
  • Vor jedem Modul ist ein eLearning oder Lernvideo geschaltet, in dem Theorie schon gelernt werden kann, so dass die Sessions dem Üben und Vertiefen und der Fallarbeit aus der Arbeitspraxis der Teilnehmer gewidmet werden. Sehr interaktiv, lebendig und lehrreich.

Zielgruppe sind Führungskräfte (link setzen zu Leistungen / Entwicklungsprogramme / Programme für Führungskräfte / Time Out Session für erfahrene Führungskräfte) genauso wie Mitarbeiter.

 

Beispiele für kombinierbare Module:


Mitarbeiter führen – Teams führen – Mitarbeitergespräche führen – Feedback als Führungsinstrument

Sich selbst und andere verstehen – Beziehungsdynamiken verstehen – Konfliktdynamiken unterbrechen – gelungene Kommunikation leben

Sprechen Sie uns an und lassen sich von unserem vielfältigen Repertoire begeistern

Für Sie da

Sollten Sie fragen oder Anregungen zu den Themen haben, nehmen Sie einfach Kontakt für ein Gespräch mit uns auf. Wir werden uns zeitnah melden.

Bitte Aufgabe lösen + 23 = 33