Arbeitssprachen

Deutsch / Englisch / Französisch / Italienisch

ROBERTA PEZZAROSSA

Schwerpunktthemen

Training im Bereich
Führungskräfteentwicklung
Konfliktmanagement
Interkulturelle Führung und Kompetenzentwicklung
Vertrieb
Virtuelle Führungskompetenz
Kommunikation (auch am Telefon)
Internationale Teamentwicklung
Begleitung in Agiler Führung
Coaching, insbesondere Vertriebscoaching
Moderation von Workshops
Konfliktmanagement, Konfliktklärung und Konfliktlösung
Changeprozess-Begleitung

Aus- und Weiterbildung

Maître Histoire de l’art et Archéologie, Univérsité de Strasbourg, France
Change Manager und Prozessbegleiter
Business- und Management Coach (ECA)
Master Executive Coach (ECA)
Lehrcoach (ECA)
Zertifizierter Wingwave-Coach (Besser-Siegmund-Institut)
Zertifizierung Organisations- und Persönlichkeitsentwicklung (ECA)
Work-Health-Balance-Coach für systemische Kurzzeit-Konzepte (Besser-Siegmund-Institut, ISO zertifiziert 9001)
Business-Coach für systemische Kurzzeit-Konzepte (Besser-Siegmund-Institut, ISO zertifiziert 9001))
Focusing (FZK)
NLP Practitioner (INLAP)

Zusatzqualifikationen

Internationale Trainingserfahrung
Auslandserfahrung in Frankreich, Italien, USA
Coaching in vier Sprachen
Deutsch
Englisch
Französisch
Italienisch

Berufliche Tätigkeiten

Moderatorin
Trainerin
Coach
Vice President im Vorstand des Coaching Verbandes ECA
Aufbau und Leitung der Vertretung der Messe Mailand in Deutschland
Personalauswahl und Trainerin in der Luftfahrt

Branchenerfahrung

Pharma
Automotive
Finanzdienstleistung
Airlines
Flugzeugbau
Touristik
Logistik
Erwachsenenbildung
Papierindustrie
Outplacement
Gesundheitswesen
Telekomunikation
Callcenter
Druckereien

Wofür ich mit meiner Arbeit sorge

Ich verstehe meine Aufgabe als Moderatorin, Trainerin und Coach zur ressourcen-orientierten Begleitung meines Klienten. Dabei steht die Erreichung seiner Ziele im Vordergrund. Bei diesem Prozess achte ich besonders auf Offenheit, Achtsamkeit und individuelles Engagement.

Dies fördere ich besonders in Gruppen und Teams. In meinen Trainings verbinde ich vier Bestandteile, um die Nachhaltigkeit zu verstärken: interaktive Übungen, kollegialen Austausch, fundiertes Wissen und Coaching-Einheiten zur Reflexion und Findung individueller Lösungsansätze.

Hierbei berücksichtige ich rationale sowie emotionale Aspekte und bevorzuge eine pragmatische Herangehensweise.

Was mir am Herzen liegt

Ich vertrete nachhaltiges Lernen, interaktiv und aktivierend, individuelle Ansätze , Austausch und Best Practice.
Ich stehe für Leistungswillen, Know-how, Zuverlässigkeit, Fleiß und Zielorientierung.
Einer meiner Lieblingssätze lautet: „Der Weg stimmt, wenn es leichter wird“. Damit meine ich nicht Bequemlichkeit, sondern das Einsteigen in ein Thema, die Lösungsfindung und die wiedergewonnene Freude an der Sache.

lecture spoke:

german / english

ROBERTA PEZZAROSSA

Focus topics

Specialisation

  • Facilitation
  • Trainer
  • Coach

Topics

  • Change Processes in companies initiating and accompanying effectively
  • Development of Executives, Executive Coaching and Business & Management Coaching
  • Team Development
  • International Leadership Competence and Team Development / Diversity Management
  • Conflict Management and Team Workshops to

Education

Maître Histoire de l’art et archélogie, Univérsité de Strasbourg
Change Manager and Process Tutor
Business- and Management Coach (ECA)
Master Executive Coach (ECA)
Certified wingwave-Coach (Besser-Siegmund-Institute)
Certified Organization- and Personality Development (ECA)
Work-Health-Balance-Coach for systemic Short-Term-Concepts (Besser-Siegmund-Institute)
Business-Coach für systemische Kurzzeit-Konzepte (Besser-Siegmund-Institut)
Fucusing (FZK)
Coach the Caoch certification (ECA)

Experience

Pharmaceutical
Automotive
Finance sector
Airlines
Touristik
Logistics
Out placement
Healthcare
Telecommunication
Callcenter

Additional information

Vice President at the international Coaching association ECA

Languages

German
English
French
Italian

What I wish to achieve with my work

It is my concern as trainer and coach to offer my clients a resource-oriented accompaniment with the focus on helping them to reach their targets. During this process I put special attention in openness, diligence and individual commitment particularly in groups and teams. Three elements in my training sessions are intended to increase sustainability: interactive exercises, psycho-education and special coaching sessions for reflection and finding of an approach to solutions.
In this process rational as well as emotional aspects are taken into account and I give preference to a pragmatic approach.

What matters to me

One of my favourite quotes is: „The way is right when things get easier“. And with this I certainly do not intend laziness nor recommend the most comfortable way.
I intend willingness to perform, know-how, reliability, diligence and target-orientation.
My experience has taught me that things get easier when you find solutions by profoundly entering your issue. Easinessis a reliable orientation to find an approach which is worthwhile to be implemented and will give joy for a new approach.